Infos/Kontakt
  •  
  •  
  •  
  •  

Historie

1894 erfolgt die Gründung einer Schmiede in Zottishofen durch Schmiedemeister Leonhard Abel.

Karl Abel  führt die Schmiede seines Vaters Leonhard ab 1923 weiter.

Im Jahr 1959 übernimmt Karl Abel jun., der Vater des heutigen Geschäftsführers, die Schmiede. Dieser erweitert den Betrieb durch den Verkauf und die Reparatur von Landmaschinen, sowie die Herstellung von Stalleinrichtungen.

Im Januar 1988 übergibt Karl Abel jun. das Geschäft an seinen Sohn Dietmar Abel, welcher sich nach neuen Geschäftsfeldern umsieht.

Im Lauf der Jahre entwickelt sich so die einstige Schmiede zu einem modernen Metallbaubetrieb, welcher heute zum größten Teil als Zulieferer für die Industrie tätig ist.  

 

<< zurück